Nachts wenn alles schläft…

Einsam ziehe ich meine Kreise
Zu müde um ins Bett zu gehen
In jedem Schatten zauberhafter Weise
Sehe ich dich still im Regen stehen
Höre all die Liebesschwüre
Träume wie in Trance den Traum
Haben jahrelang gelogen
Nicht nur unterm Lindenbaum
Dunkle Nacht im leichten Regen
Fenster leuchten mir den Weg
Sehe Pärchen die verlegen
Wenn man sie im Eingang sieht
Zarter Kuss bei seichtem Regen
Was gäbe ich wenns jetzt passiert
Nur einmal dich nochmals berühren
Doch heute hab ich es ausradiert

Foto/Text JK ©25/11/2017

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s