Schrei nach Hoffnung…

Hoffnung In mir reift immer noch Hoffnung Auch wenn ich die Welt nicht retten kann Vernunft Der Glaube nach Vernunft Begleitet mich das ganze Leben lang Zweifel Ja die gab es fr├╝her nicht Lie├č doch die Lebenslust mich nie im Stich Hoffnung Ach lass mich nie alleine Wer w├Ąre ich denn noch so ohne dich […]

Nachtgebete…

Herbstnebel Spinnennetz im Morgentau Gedankenumwunden Ziehen Gedanken ihre Runden Vorbei am Tau Reisen von Verbindung Zu Verbindung Wie kleine Synapsen Martern sie dein Denken Seelenheil Sie momentan dir schenken So halte sie im Nebel fest Damit der Traum Dich niemals mehr verl├Ąsst . Foto/Text JK┬ę25/09/2019

Look at all the lonely people…

Manchmal f├╝hle ich mich klein Will in mir und meiner Welt alleine sein Alles dr├╝ckt dann aufs Gem├╝t Hab mich dann nur noch alleine lieb Manchmal f├╝hle ich mich klein Es gibt keinen der mich aufweckt Keinen der die Hand ausstreckt Keinen der mit mir weint Und keinen der sich vereint Mit einem der traurig […]

Die Insel ist weg – oh Schreck…

Da wollte man sich der Seele wieder zuwenden und dann so was! Erst sehe ich mit Trauer das Ende meiner Urlaubstr├Ąume der 80er Jahre, auf den Bahamas hat es unsere Insel platt gemacht. Aber sowas von..! Und dann machen die Irren dieser Welt ein Kriegsgerassel nach dem anderen und drohen nun bereits Dubai platt zumachen..! […]

Leben ist mehr…

Schau bitte nicht mehr l├Ąnger so traurig in die Welt Auch wenn es eben manchmal vorbei ist Aber das Leben geht irgendwie auch weiter Unsere Welt ist dazu verdammt sich immer weiter zu drehen Sie geht nicht unter, egal ob das Erlebte weh tut oder nicht Lass uns lieber froh sein, ja lass uns dankbar […]