Ohne jeglichen Antrieb und Energie…

Heute blätterte ich im SZ Magazin und fand mich im Text von Maren Kroymann total wieder…“Als Kind hörte ich sonntagabends auf Radio Luxemburg die Hitparade der englischen Popmusik, notfalls unter der Bettdecke, und war montags immer unausgeschlafen. Seitdem weiß ich: Sonntag ist der nicht so schöne Tag, weil danach der Montag kommt. Was aber schön […]

Vom Geben und nehmen…

Geben fällt uns immer dann schwer, wenn wir das Gefühl haben, wir bekommen nichts, zu wenig oder das Falsche dafür. Deshalb ist es wichtig, sich auf das Geben zu fokussieren. Denn wenn die emotionale Batterie des anderen gefüllt ist, dann kann er auch geben. Und wenn beide geben, dann kann es nie zu viel werden. Sagt die Psychologin […]

Von glücklichen Fügungen die unglücklich machen…

In meinem Blog: https://viamalasblog.wordpress.com/2021/08/18/bei-menschen-such-nicht-rat-in-grossen-sachen/ widmete ich meinen Text einem lieben Freund und Wegbegleiter der Achtziger Jahre. Und plötzlich Heute kam da diese Mail von einem mir unbekannten. Er such Otto, war mit ihm zusammen in der Charité wegen einem Krebsleiden und nun ist er seit einiger Zeit nicht mehr erreichbar. Puh das musste ich erstmal […]

Zicke Zacke Hühner Kacke – ach Dicki…

Der schöne, unter Umständen mit leichten Beklemmungen einhergehende Brauch, dass Kinder zu Weihnachten ein Gedicht aufsagen, gilt als rührend, zauberhaft, aber auch als veraltet. Weihnachten 2021 ist eben anders. Aber sorry ich finde es fast in wenig schade. Das Fest früher war etwas geheimnisvolles und man lernte das Gedicht, angetrieben von der Lüge, dass der […]

Manchmal frage ich mich tut das weh…

„Die meisten Verschwörungsmythen verschaffen ihren Anhängern ein warmes Gefühl der Überlegenheit: Sie suhlen sich in der Illusion, zu den wenigen Erleuchteten zu gehören. Die diskursvergiftenden Identitätsstreitereien lassen sich ebenfalls durch diese Linse betrachteten. Aus der (gefühlten) Zugehörigkeit zu einer Gruppe speisen sich Stolz, Anspruchsdenken sowie Überlegenheitsgefühle, die in Wut und Kränkung umschlagen, wenn die (gefühlte) […]

Für Berlin kommt jetze allet janz dicke wa…

In Berlin, so meldet die Nachrichtenagentur, gibt es derzeit besonders viele Krähen. Selbst Berlin ist für Vögel aus Ost- und Nordeuropa im Winter attraktiv. In der Stadt ist es wärmer, und weil die Krähe keinen Flughafen und kein Einwohnermeldeamt braucht, ist Berlin ganz okay zum Überwintern. So zumindest titelt die SZ von heute in ihrer […]

Here comes the sun, – oder eben nicht…

Sonne mal ja mal nein. Ich warte auf das Gold das mich herausbringen soll. Aurum Mettalicum – Anwendung schwere Depression. Abwarten und hoffen auf Besserung. Das Gold was die Sonne der Seele ersetzen soll. Mein Homöopath sagt nach 2 Stunden Gespräch, das oder ein Psychiater. Derbe, nein herbe Aussichten. Das Leben muss weiter gehen allein […]

Mit 14 von Bau Steine Erden zu…

Daraus wurde 1970 Ton Steine Scherben gemacht und ich war in den ersten Stunden bereits dabei. Unwissentlich was da entstehen sollte hatte ich dort bereits keinesfalls erstmals diesen wunderbaren Geruch der Hasch Tüten im Schädel und musste mitansehen wie meine ebenfalls noch junge Nachbarin Dinge tat die ich mit ihr wohl damals selbst gern getan […]