And I guess that’s why they call it the blues…

Woher du kommstHast du mir nie verratenOffnes GeheimnisHast leise du gesagt Nahmst mir den AtemSchamlose LippenHei├če K├╝sse┬áIn dunkler Nacht┬á Hast nie verlorenEgal was du getan hastJeden Zeitpunkt benutztUnd oftmals keinen Plan Wir haben nie gespieltAuch wenn es oft so aussahDein hoher AnspruchZu dem perfekten Paar┬á Warst immer daSelbst wenn Seelen verwaisenBist heute noch wahrF├╝hl dich […]

Laute Stille in mir selbst…

Es sind deine ureigenen Sedimente┬áDie dich durchs Leben gebrachtKein Spinner keinerlei FragmenteHaben daran je was abgekratzt┬á Mensch gewesen Mensch gebliebenIn mancher rauher Sturmes NachtMich nie an wen auch immer verlorenDaf├╝r gestanden was vollbracht Niemals zum Wendehals gewordenSelbst wenn das Schicksal schon laut schrieIch w├Ąre lieber neu geboren┬áAls s├Ą├č ich vor wem auf den Knien Wenn […]

O du mein Sehnsuchtsland…

Aus meinen Worten werden Lieder Aus meinem Hass das gr├Â├čte Gl├╝ck Und geht mein Tag heut Nacht zu Ende Komm ich morgen schon zu dir zur├╝ck Wirft auch die Sonne mal nen Schatten Seh ich an dir mich einfach satt Denn deine Stra├čen wo ich stolper Die will ich sp├╝ren noch beim Fall Foto & […]

Liebesleid dauert manche Ewigkeit…

Schneegriesel in der LuftAus Ende alles verpufftFreunde rufen endlos anDoch ich geh nicht ran Lange Nacht┬áWas folgt ist AngstErsticke grad An deiner Arroganz Nun sitze ich hierverlorenes gef├╝hl in mirMorgens um vierGedanken nur bei dir Tr├Ąnen in der NachtSonne nie erwachtLeben kolossalAlles wird zur Qual Ich mag nicht mehrNicht ohne dichUnd mit dir von vorneAuch […]

Was kommt ist 2019…

Wieder ein Jahr vorbei, – und eines das wir uns wohl zumindest menschlich h├Ątten schenken sollen. Die Welt ist voller Arschgeigen. (Punkt) Ich kapiere nicht wie man AFD w├Ąhlen kann, weil wir den 2. Weltkrieg, laut AFD den Vogelschiss der Geschichte, doch immerhin ├╝berlebt haben. Ich kapiere nicht warum so viele Ossis das ist mein […]

Frohe Weihnachten…

Es begab sich aber zu der Zeit, dass ein Gebot von dem Kaiser Augustus ausging… Ich w├╝nsche allen Lesern ein besinnliches Weihnachtsfest und hoffe im Sinne von besinnlich, dass jeder einmal dar├╝ber nachdenkt wo die eigentliche Bedeutung von Weihnachten herkommt. Weihnachten war einst das Wort f├╝r Liebe und Barmherzigkeit. Da gab es einen Stall, Hirten […]

Von den Tr├╝mmern des Lebens…

Dem Himmel grade so nah Hab noch die Sterne in meinem Haar Hochjauchzendes Gl├╝ck Will ich nie ins damals zur├╝ck Lass dich nie mehr los Bin fest auf deinem Scho├č Sagte mein Herz auch oft nein Liebe geht doch nicht allein In der Zukunft ganz gro├č Lehn ich an dir famos Das was mal war […]