Fokus ohne jetzt und hier…

Den Fokus verlorenSchlecht bis über beide OhrenKönnte kotzen in egal welchen KübelMan ist mir scheisse bis ultra übel Das Herz im Sauseschritt es rastZum Nachdenken kaum noch PlatzZeitreise durch sich leerende Räume begonnenAbgetaucht und wieder nichts gewonnen Sommer endet Herbstlicht spendet keinen TrostHänge fest in mir trotz Leinen losBunte Blätter fallen scheinbar lautOhren schmerzen werden […]

Nur noch wenige Tage…

Es war ruhig geworden. All die exzessiven Stunden wie weggeblasen. Wir hatten einmal mehr überlebt und nur der Tour-Bus grummelte leise vor sich hin. Das badam badam der Ostautobahn durchbrach als einziges die Ruhe und sollte es noch lange Zeit tun. Es war im letzten Drittel der 80er und irgendwie die Endzeitstimmung der damaligen DDR. […]

Hallo Mutter – hallo Vater…

Ich bin nun schon ewig von der Depression gefangen und seit langer Zeit schon besessen von allem, was nicht unbedingt Realismus bedeutet. Mich interessieren magischer Realismus, Surrealismus und Träume. Ich verbringe viele Stunden eines Tages schlafend und viele Stunden wach, aber für mich zählen nur die wachen Stunden und nicht das, was mit mir passiert, […]

Abgesang der Gedanken…

Die Zeit ist reifFür etwas mehr GeborgenheitMeeresrauschen rings um mich herDenn ich kann schon bald nicht mehrLetzter Bahnhof letzter SchreiDoch es kommt kein Zug herbeiVielleicht ist es HammVielleicht noch einmal das AllerleiWie es besang einst Reinhard MeyDas Licht mal schrillMal etwas schrägUnd doch zu wenig dass ich sehDer letzte Zug wann wird er kommenEndzeitstimmung wohl […]

Du liebe Zeit…

Der Mensch, anders als der Regenwurm oder die Seegurke, muss jeden Tag aufs Neue entscheiden, ob er sich dem Guten verschreibt oder den Verlockungen des Bösen folgt.SZ Was für ein Zitat aus der SZ. Das ist doch mal genau mein Ding 😎 Und es hat doch etwas von einem meiner Lieblinge: Das Gute – dieser […]

Hiob – war da nicht was…

Erst gestern hatte ich es ja von der Resilienz. Heute einen Tag später erreichte uns Hiob. Genau genommen schon wenige Stunden nach meinem Blog gestern. Eine Freundin telefonierte mit meiner Frau und sagte dass bei ihrem Mann Krebs entdeckt wurde. Wir waren beide, da selbst gesundheitlich angegriffen, schockiert und traurig. Und auch wenn die Diagnose […]

Ach ja man nimmt immer was mit – Resilienz…

Stellt euch mal vor ihr rennt in jungen Jahren eurem Hund hinterher und achtet weder auf rechts noch links. Dann stolpert ihr urplötzlich auf einem Gleisbett und genau dann seht ihr den Zug auf euch zu rasen. In Folge beide Beine weg. Ihr erwacht nach Wochen mit zwei Stümpfen, nein, da scheint nur noch euer […]

Nun zumindest Lob…

Ok Doktor*innen sind ja auch oft nur kleine Götter 😇 zum Glück ist alles erklärbar was so in mir abgeht und so sind die Signale der Verwandtschaft zwar heftiger, jedoch die der Frau D. ähnlich und keineswegs verhalten. Das Wetter macht mich grade fertig, der Hund musste zumindest kurz vor die Tür und schon läuft […]