Ach du dicke Pandemie…

Was würde meine Oma wohl sagen, die mit 5 Kindern im Kartoffelbunker vor den Bomben 45 Schutz suchte. Ein gebuddeltes Loch vor dem Haus im Garten, einfach mit Holzlatten und etwas Erde überschüttet. Da hätte jede Bombe, egal welcher Größe, wohl Mitten mang dem Menschenhaufen gelegen, bevor sie explodiert wäre. Ja, es stinkt mich auch […]

An apple a day keeps the doctor away…

…Na ja nicht so ganz denke ich und hab mein Ohr, also das defekte mal meiner ex-Verlobten, examinierte Kinderkrankenschwester, anvertraut, – und siehe da it works. Frei unendlich frei als hätte es nie eine Verstopfung gegeben. Dankbarkeit und Ruhe macht sich breit. Es war schon sehr einschränkend das Ganze. Man merkt es natürlich immer erst […]

Mal kurz erzählt…

Froh bin ich und auch etwas stolz. Ich hatte das Glück ein Nachkriegskind zu werden und lernte früh Dinge schätzen die den Kid´s von heute nur noch Kopfschütteln hervorrufen würden. Pixel hätten meine Fantasie sicherlich stumpf gemacht. Stumpf gegen all die schönen Bilder die mir in meiner Kindheit begegneten und die bis in die heutige […]

Ruhe – unendliche Ruhe…

Oh je mein Ohr ist dicht. Das internet sagt das kann an den inear´s liegen und tatsächlich hatte ich links schon die letzten Male so ein blödes Gefühl. Nun denn Panik ist wohl fehl am Platz, jedoch ein Termin beim Doc wird immer unausweichlicher. Das einseitige Hören will jedoch gelernt sein. Irgendwie nervt es, es […]

Sontag lesen und der Welt entfliehen…

Gestern waren wir an der Schweizer Grenze in Bad Säckingen unterwegs, die haben von den Eidgenossen gelernt! Über 30 Ladestationen zieren die Stadt und das vorausschauend denn der große Run steht ja noch bevor. Unsere derzeitige Wohnstadt befällt dieser Eifer generell nicht. Man glaubt an Fußgängerzonen und übersieht dabei die schiere „Unattraktivität“ der Innenstadt. Da […]

Fundstück Erinnerung…

Die größte Errungenschaft im LebenIst immer die ErinnerungWir werden sicher vieles verlierenDoch manches bleibt wie eingebranntJede Antwort lässt uns bewusster werdenJede Neugier dressiert unseren VerstandAll das wäre ohne Leidenschaft unmöglichErst dann macht Hingabe auch SinnFür alles brauchen wir VertrauenVertrauen ist das LebenslichtEs produziert in uns GefühleNur was verbunden durch die LiebeErstrahlt in jenem warmen LichtUnd […]

Von Äpfeln ohne Birnen…

Nun gestern war es dann so weit und ich muss dazusagen, je älter ich werde umso weniger braucht man diesen Stress. Update für die gesamte Apfelflotte. Zeit, Energie und in zunehmendem Alter auch Hoffnung dass alles gut geht. Früher habe ich das total relaxed genommen und meine Technikerin Elli mahnte immer vor zu großer Eile. […]

Das Kribbeln im Bauch das ich nie mehr vergesse…

Und irgendwann werden wir einander überdrüssig.Es sind die kleinen Unzulänglichkeiten die dann zu inakzeptablen Verhaltensweisen mutieren. Unsere Gesichter treffen sich im letzten Abendrot der Großstadt.Wir sehen uns an und wissen plötzlich, dass wir uns nichts mehr zu sagen haben.Schmerz in zwei Seelen über die enttäuschten Hoffnungen, die wir in uns gesetzt haben.Jeder für sich entschwindet […]

Faule Säcke…

Der Hund liegt auf den kalten Fliesen und wir schreiben Mitte September. Ganz ehrlich ich hätte trotzdem es sich ja irgendwie angekündigt hat, nicht mit solch einer Hitze gerechnet. Grade schnell Mittag gegessen und bereits vorher liefen die Perlen. Heute ist wieder großer Apfel Tag und all die Jünger warten gebannt auf „neues“. Nicht selten […]

Und die Seele schreit ich bin…

Ganz ehrlich, es ging mir schon lange auf den Sack mit welcher Willkür egal welches Geschlecht mit den Frauen umgeht. Es fing bereits früh an mit der am Anfang noch Potenz-protzigen-Männlichkeit. Aber schon bald ging es mit Frauen genauso weiter. Selbst der eigene Stand wurde mit dem Stempel des „Dummchen“ belegt. Beispiel an das ich […]