Raus aus dem Hamsterrad hinein ins VergnĂĽgen…

Ich hatte die Schnauze voll vom Musik machen. Die EMI hielt uns hin und ein Plattenvertrag rĂĽckte immer mehr in die Ferne! Anfang der 90er war eben der Hardrock auf dem absteigenden Ast. Aber auch sonst war man in Berlin am staunen. Selbst Bands die bereits Erfolge nachweisen konnten hatten plötzlich zu kämpfen. Immer öfter […]

Mit 17 hat man schon Träume…

Also wenn ich ehrlich bin fing einer schon eher an, nämlich in meiner Grundschule. Ich hatte das GlĂĽck in den Schulchor zu geraten und auch in der Theater AG zu landen. Wie gesagt in der Grundschule. Im Chor sang ich die zweite Stimme und das aufgrund meiner hohen Stimmlage. Das Gitarrenspiel wollte nicht so recht […]

Berliner Jungens die sind richtig…

Ach ja die Kindheit, was fĂĽr ein Traum. Man trällerte munter ein Liedchen und lebte einfach in den Tag hinein. Schule, nun ja, das war nicht ganz so wichtig. Einzig das Klassenziel erreichen, Luft holen und durch. Wir lebten mitten in Kreuzberg. Kreuzberg zog sich nach Osten SO36 und Westen SO61 und bei uns war […]

Out of the Dark…

Das Wetter spielt so seine Winterspiele und heute tauschten Regen, Wolken und Wind stĂĽndlich ihre Aufgaben. Mir war heute eher ĂĽbel, denn das Wetter schreit nach Depressionen. Ach könnte ich doch wie ich gerne wollte. Aber auch ich kann nicht ĂĽber Regeln springen. Oder mir einfach die heile Welt kaufen. Beim Schreiben merke ich es […]

Verdammt lang her verdammt lang…

Es ist bereits dunkel und egal ob Sommer oder Winter neben unserem Auto stehen sich die Nutten die FĂĽĂźe platt. Junkies die sich das Geld fĂĽr einen Schuss beschaffen um dann wie wir die wenigen Meter zum Eingang des Sound zu laufen. Nun wir das sind meine Band und ich in den 80ern und das […]

Und wenn der Schnee vom Himmel fällt…

Ich sehe wie der Schnee vom Himmel fällt Seh dein Lachen das mir meine Nacht erhellt Dein Gesicht, das Bild, das ich an dir so mag Und die Jahre ziehen vorbei als wär es nur ein Tag Manchmal weiĂź ich nicht, ist es LĂĽge oder Traum Das sĂĽsse Mädchen dort, in meinem Wintertraum In meinem […]

Verwundene Aussichten…

Und ich sehe neue Bilder Denn die Welt hat sich gedreht Sie hat immer neue Filter Auf dem oft so schweren Weg Altes Denken ist verflogen Neues regiert nun ab sofort Doch es komm mir vor verlogen Was der Prediger dort sagt Und so tönt es durch die Hallen Neue Götterdämmerung Alle Menschen sich nun […]