Die Nacht ist nicht allein zum schlafen da…

Wir schreiben das Jahr 1973, Sternzeit ….  Nein keine Panik, hier geht es nicht um Kirk & Co. Es war einer jener Wintertage an denen man lieber hätte im Bett bleiben wollen.  Aber nicht alles im Leben entwickelt sich wie ein Wunschkonzert. Als ich mit Marina grade im ersten Liebesgezwitscher war, da war die Welt […]

Im Zuge der Gelüste…

Oh ja, schon früh war mir klar, dass es mehr gibt als Schulheft und Ranzen und den ganzen Quatsch den man erlernen sollte um später einmal nicht unter zu gehen. Meine Mutter war eine begnadete Frau vor allem wenn es darum ging den Ofen anzuheizen um einen Kuchen zu backen.Ich denke damals hatte sie bereits […]

Grenz(t)räume…

Oh ja, so ist er, der, den wir alle am liebsten totschweigen und doch kratzt er sich in unseren Gehirnen fest, wie die Rille einer alten Langspielplatte. Ramdamdam Ramdamdam knack, Ramdamdam Ramdamdam knack, hämmert es im Kopf und lässt uns nicht zur Ruhe kommen.Es hämmert und hämmert und je älter wir werden um so bewusster […]

Heimkommen…

Am Raureif der Wiesen fliegen wir heute vorbei Der Tag wird erkennbar doch er wirkt noch recht scheu    Vier Augen ein Lenkrad fliegen wir in die Stadt Da steht der alte Funkturm der uns immer begrüßt hat Lang schon steht der Gute auf unserer Rute Hat uns tausend Mal gefunden und einfach zugewunken Waren […]

Horizonterkennung…

Ach du heilige Scheisse… Da schaue ich doch im realen TV hier ZDF 17 Uhr und nochwas und fühle mich sowas von bestätigt. Diese AFD Wähler sind tatsächlich das Letzte dem ich vor meinem eigenen Tod begegnen möchte. Ahnungsloses Gesindel ohne Herz & Hirn. Auf die Frage der Reporterin, wie finden sie das hohe Abschneiden […]

Teils heiter bis wolkig…

Es ist wieder mal Enkel-Alarm im Hause und unser Jagdhund hat es bereits vorgezogen sich zu verkrümeln. Vorhin las ich in der Zeit, in England hat sich neulich wohl eine Schulleiterin mit einem Brief an die Eltern gewandt weil häufig die Eltern im Schlafanzug erschienen, wenn sie ihre Kinder an der Schule absetzten. »Dürfte ich […]