Diese unendliche Angst…

Ich fürchte mich so vor der Menschen Wort.Sie sprechen alles so deutlich aus:Und dieses heißt Hund und jenes heißt Haus,und hier ist Beginn und das Ende ist dort. Mich bangt auch ihr Sinn, ihr Spiel mit dem Spott,sie wissen alles, was wird und war;kein Berg ist ihnen mehr wunderbar;ihr Garten und Gut grenzt grade an […]

Werbung

Der Alltag, ach ja der dumme Alltag…

Ach heute las ich, wenn die Zukunft ein Auslaufmodell ist, bleibt die Frage, in welche Vergangenheit man zurückversetzt werden will. Das Ende wird ja förmlich herbei geschrien von Putin und seinen Bonzen. Selbst António Guterres musste weit ausholen und den Herren mal erklären wer, wo und wann einmarschiert ist. Äußerst starker Auftritt wie ich finde. […]

My Dreams to remember…

Ach ja Tirol, – das wars denn erst einmal für wie lange auch immer. Meine Heldin im Urlaub war Patrizia. Eine Schutzheilige die mir Menschlichkeit entgegengebracht hat die ich schon längst verloren glaubte. Am Tag vier schenkte sie mir ein wunderschönes Herz aus Stein. Es möge mich begleiten und mir Energie und Lebenskraft schenken. Nun […]

Phantom-Schmetterlinge…

„Wenn das mit der Liebe länger dauert und sich die Zweisamkeit chronifiziert, verkleben die Bauchschmetterlinge irgendwann zu zähem Magensediment.“ Was für ein Artikel der SZ. Ich will ja nicht flunkern, aber der könnte von mir sein , – geschrieben vor noch nicht allzu langer Zeit. 😇 Für mich geht ein schlimmes Osterfest zu Ende. Ich […]

Gemeinsamer Konsens – denkste – Schnappatmung…

„Die Kernfrage lautet: Wie lassen sich in den gerade dünnhäutigen Gesellschaften des sogenannten Westens schwere, komplexe, schmerzhafte Themen diskutieren, ohne dass Schnappatmung ausbricht und sich eine Schlange vor dem Online-Pranger bildet? In den digital geprägten Öffentlichkeiten schreien sich viele Menschen seit einiger Zeit lieber an, statt miteinander zu reden. „ So schreibt die SZ heute […]

Dornenkronen voll im Trend…

Ach ja RTL was war das denn. Das müssen sich wohl einige gestern gedacht haben. Lautstark klingelten jene auf Twitter ihr Entsetzen über Jesus mit Smartphone. Na ja die Adaption war zum größten Teil gelungen. Wer motzt denn immer an der veralteten Kirchenphilosophie herum?! Der Tag gestern endete auch für mich im Chaos. Aufregung, Tränen […]

Rainy days and Mondays always get me down…

Und nun geht der Montag schon bis Mittwoch. Schlimm das. Ab Donnerstag ändert sich die Lage vielleicht. Aber die 4 Ostertage gehen auch schnell vorbei und dann kommt der Winterreifen runter, Inspektion wird gemacht und ab nach Tirol. Also die Aussichten sind nicht übel. Muss nur noch der Kopf mitspielen. Irgendwie auch gut mal rauszukommen. […]

Ach ja Ostern ist ja auch noch…

Heute unsanft geweckt, aber dafür kaum geschlafen. Die Nächte ähneln einem Krimi in Dauerschleife. Nur die Protagonisten ändern sich von Zeit zu Zeit. Mal ist der Mörder der Gärtner und mal die alte Tante mit der 4711 Note. Das alles hat mich fest im Griff. Eng umschlungen wie als wenn es uns die Alten sungen. […]

Am Tag als dieser Dingens starb…

Ein schwieriges Wochenende liegt hinter mir. Das einzige was lief war die zu verschenken Aktion auf eBay. Nach zig Anläufen endlich. Wobei nicht ohne den Würgeffekt. Nach dem Motto ich hätte gerne das rote da zwischen dem bunten und würde es gleich abholen. Nein Cherrypicking war eben nicht angesagt. Ach ja und dann war da […]