BinĂ€r gesehen fehlt mir was…

Zukunft braucht Herkunft, aber ist Herkunft ein Garant fĂŒr Zukunft? In unserer Gesellschaft ist die hĂ€ufigste Unterscheidung nach der sozialen Herkunft eine binĂ€re. Sie stellt auf der einen Seite das einfache Arbeiterkind und auf der anderen Seite das proletarische Kind gegenĂŒber. Sorry aber wie sich jeder denken kann klemmt da doch einiges. Selbst wenn man […]

Achtsamkeit Achtsamkeit Achtsamkeit…

Achtsamkeit ist die Bereitschaft, die wirkenden Energien in all ihren Facetten wahrzunehmen, anzuerkennen und zu deiner Handlungsgrundlage zu machen. Allerdings nicht, sie zu kontrollieren Der Begriff erklĂ€rt sich eigentlich ganz von selbst, wenn wir uns das Gegenteil von Achtsamkeit, nĂ€mlich die Unachtsamkeit, vor Au­gen fĂŒhren. Unachtsam wollen wir im Grunde genommen doch alle nicht sein, […]

Gedankensplitter…59

In jedem Anfang blĂŒht ein Zauber Denn jeder Start ist wunderschön Wenn wir verlassen unsere TrĂ€ume Um einen neuen Weg zu gehen Doch jeder Neubeginn bringt Abschied Und mit der Zeit da wird uns klar Das auch die Rose einmal gehen muss Weil ihre BlĂŒhte welkt in jedem Jahr So hĂ€lt das Leben seinen Zauber […]

Willkommen in dunkel Deutschland…

Na klar haben die sich nun immer brauner weiterentwickelnden einen Nerv getroffen, grade las ich: „und alle zwei Wochen kommt dann auch der Sparkassenbus“. Auf dem Land fehlt einiges und ich gebe zu speziell im Osten mehr. Aber nun zum Kern meiner Aussage von gestern: Warum soviel AnwĂ€lte sich nun bei den neuen Braunen im […]

Das Puzzleteil das #ReportMainz und #DerZeit noch fehlt…

Report fragte gestern, wer sind diese vielen MĂ€nner und wenigen Frauen, die die Bundeskanzlerin „jagen“ wollen? Was treibt sie an? Und: Wird diese so unterschiedliche Fraktion zusammenstehen oder bald wieder auseinander fallen? Im Interview war: Giovanni di Lorenzo: Zum Ergebnis der Bundestagswahl im Interview mit „Report MĂŒnchen“-Moderator Andreas Bachmann: Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitschrift […]

Gedankensplitter…58

Der Neid, wo auch immer er sich breitmacht, kann sich nicht verbergen, denn er klagt an und er verurteilt, ohne jegliche Beweise zu haben. Der Neid ĂŒbertreibt jeden unserer Fehler und er hat maßlose Namen selbst fĂŒr die geringsten IrrtĂŒmer. Seine Sprache ist daher immer voll Bitterkeit, Übertreibung und Missgunst. Mit seinem unerbittlichem Haß und […]

Von einer die auszog um traurig zu sein…

Es war ein mal ein kleines unscheinbares MĂ€dchen in einer großen Stadt in Deutschland. Sie war erst Mitte zwanzig und hatte schon so gar keine Freude mehr am Leben. Von den MĂ€nnern immer wieder verarscht und vom Leben deutlich gezeichnet ging sie ihrem Job nach und wenn sie morgens aufstand war sie immer nur eines, […]

Deutschland erwache…

Am Sonntag haben in Teilen bis zu 50% vor allem im Osten AFD gewĂ€hlt. 31 Prozent der AfD-WĂ€hler gaben in Umfragen am Wahltag an, die AfD aus politischer Überzeugung gewĂ€hlt zu haben. 60 Prozent sagten, sie tĂ€ten dies aus Protest und EnttĂ€uschung ĂŒber die etablierten Parteien. Diese Aussage ist jedoch aus meiner Sicht mit Vorsicht […]

Froh und sogar etwas stolz…

Froh bin ich und auch etwas stolz denn ich hatte das GlĂŒck ein Nachkriegskind zu werden und lernte frĂŒh Dinge schĂ€tzen die den KidÂŽs von heute nur noch KopfschĂŒtteln hervorrufen wĂŒrden. Die heute ĂŒblichen Pixel hĂ€tten meine Fantasie sicherlich stumpf gemacht. Stumpf gegen all die schönen Bilder die mir in meiner Kindheit begegneten und die […]

Gedankensplitter…57

Die grĂ¶ĂŸte Errungenschaft im Leben Ist immer die Erinnerung Wir werden sicher vieles verlieren Doch manches bleibt wie eingebrannt Jede Antwort lĂ€sst uns bewusster werden Jede Neugier dressiert unseren Verstand All das wĂ€re ohne Leidenschaft unmöglich Erst dann macht Hingabe auch Sinn FĂŒr alles brauchen wir Vertrauen Vertrauen ist das Lebenslicht Es produziert in uns […]