Und im Radio spielen sie Purple Rain…

Ich wollte dich nur einmal lachen sehen, im purpurfarbenen Regen. Jedoch das genau ist mir nun bereits Anfang des Jahres im Halse stecken geblieben. Manchmal frage ich mich wo bitte soll das enden? Oder auch wann kann ich wohl aufhören die Luft anzuhalten um wieder ganz ruhig zu atmen? Kein Mensch kann die Frage beantworten. […]

Wenn das Volk hörig wird…

Schlimme Dinge die dort am anderen Ende des „Teiches“ grade passieren. Aber kehren wir mal vor unserer Haustür. Auch hier wächst die Anzahl derer, die sich in einen Mob von Radikalinskis verlieben. Sie regen sich zwar auf wenn man sie als Nazis betitelt, jedoch rate ich jedem mal ein Geschichtsbuch in die Hand zu nehmen […]

Was ist bloß los …

In einer Welt voller Instagram- Influencern, Facebook- Fanatikern, Verschwörungstheoretikern, Fake-News- Neurotikern, Trump- Trottel, Kriegsfanatikern, Rechts- Rüpeln, Links- Laberern und Pseudo- Empathen, sei einfach ein Flamingo… Guten Morgen 😃 Foto JK

Alle Jahre das selbe Spiel…

Heute ist der fünfte Tag des neuen Jahres. Alles scheint schon mehrfach da gewesen. Das grau könnte etwas blasser sein als letztes Jahr. Wobei vielleicht verwechsele ich das auch nur mit dem vorletzten Jahr. Nun werden sie dahinfließen all die restlichen 360. es werden die ersten wärmenden Sonnenstrahlen kommen und die daraufhin folgende Sommerhitze wird […]

Winterreise still und leise…

Rauchender Schornstein mitten im WaldFinsternis umgreift mich bitter kaltUm die Blattverlassenen ZweigeKreisen Kristalle herumDer Atem bringt kleine NebelschwadenSie tanzen um mich drumrumAuf dem Weg raschelt das LaubAuch wenn es nass vom TauJeder Schritt erscheint mir so lautUnd doch ist es stillWeil keiner da der was willSelbst die kleine MeiseSie fliegt durch die ReihenGanz ganz leiseUnd […]

Ich sterb im letzten Abendrot…

So ist mein Leben, wer weiß vielleicht bin ich morgen all tot, ich sterb im letzten Abendrot. So sangen es einst die wundervollen Barden Schobert & Black in den 70er Jahren. Jene die so schräge Limericks herausbrachten wie: Die Frau eines Blinden aus Schlehen hatte Liebhaber acht oder zehen der Blinde schrie raus, verlasse mein […]

Wenn die Lüge zur Legitimation wird…

Was war das für ein Jahr. Vieles wäre im Stande gewesen uns von den Lügen des Alltags abzulenken. Und doch wurden sie am Ende enttarnt oder enttarnten sich gar selbst. Warum stellen sich Menschen selbst ein Bein und sich damit selbst in Frage. Den Aufrechten Gang lehnen sie scheinbar ab. Häßlich ziehen sie ihre Kreise […]

Heiligabend hinter verschlossenen Augen…

Beurteile die Menschen nicht nach dem, was sie reden, sondern nach dem, was sie tun. Aber wähle für deine Beobachtungen solche Augenblicke, in welchen sie von dir unbemerkt zu sein glauben. Adolf Friedrich Ludwig Freiherr von Knigge Meine Kurzbezeichnung für das Fest 2020… Foto/- JK ©28/12/2020

Ruhig wird es ab jetzt…

Über die Tage werde ich nur sporadisch, je nach Zeit und Lust on sein. Das Schreiben kommt ja bei mir eh immer spontan. Heißt mit Druck geht garnichts. Diese Jahr, es wird sowas von Zeit, möge es verschwinden. Aber ich will auch nicht zu ungerecht sein, wäre meine anhaltende Depression nicht, wer weiß was es […]

Die Trostlosigkeit zum Weihnachtsfeste…

Ich denke ich kann mich bis auf zwei menschlich verlustreiche heilig Abende nicht erinnern dass Weihnachten so trostlos war wie in diesem Jahr. Es stimmt wohl, auch wenn man es sich selbst nicht eingestehen will, dass Corona eine gewaltige Rolle spielt. Hat unsere Regierung am Anfang nicht alles aber vieles richtig gemacht, verspielt sie diesen […]