Auf dem Bahnsteig des Lebens…

Vielleicht wäre es ja an der Zeit auch wieder einmal an alte Freunde zu denken und sich ihnen wieder ein wenig mehr zu widmen. Aber derzeit habe auch ich einmal keine Zeit für Befindlichkeiten. Das Leben ist auch bei einem wie mir eine Achterbahn. Und just in diesem Abschnitt vermute ich hinter jedem Ast, die […]

Zwischenruf…

Der moralische Zustand eines Volkes ergibt sich weniger aus dem absoluten Zustand seiner Mitglieder als aus ihren Beziehungen untereinander. Jean-Jacques Rousseau Foto JK

Jeder Augenblick ein Neubeginn…

Weil für uns jeder Tag zählt hab ich dir gesagt bin ich frei und ohne Zwänge Du hast mich nur ausgelacht große Freiheit mir versagt Küss mich jetzt und sei nicht feig, solange unsre Zeit noch reicht Tausch mich ein gegen die Welt wenn sie besser dir gefällt Doch bedenke was du wählst weil heute […]

Ab-Gesänge…

Meine Sehnsucht schreibt meine LiederMal von Haß und mal von GlückIch schreib von Tagen und auch von NächtenEs geht mal Vor und wieder dann Zurück Ich sing von Sonne und auch von SchattenIch sing vom Zweifel den ich an dir habAn dir kann ich mich immer reibenBis hin zum aller letzten Tag. Brauch deine Straßen […]

Einmal über Grenzen fliegen…

Weit weg bis hinters MeerWollt als Kind schon über Grenzen fliegenAm Rand den Horizont besiegenUnd frei heraus alle Zeit belügenSang Lieder von vergessnen GärtenVom Leben und von anderen WertenMusste viele Mauern überwindenUnd mich selbst auch mal abfindenAlte Grenzen alte SchrankenSich noch in schlechten Träumen rankenBrauche mir nichts mehr beweisenIch war viel zu oft auf ReisenBin […]

Vorsorge in Zeiten von Corona…

Es fährt ein Zug nach nirgendwo und ich bin nur ein Passagier. So oder ähnlich geht es mir grade. Neulich diskutierten wir über das Ende und ich kam sprachgewaltig zu dem Schluss dass ich bereits alles erleben habe können und es mir an nichts wesentlichem fehle. Ruhe machte sich breit im Zimmer und ich blickte […]

Durchhalten…

Träume sind Brücken zwischen Himmel und ErdeSie geben dir Hoffnung dass alles so werdeDer Sand in der Sanduhr geht langsam zur NeigeKomm nimm dir Kredit auf und leb noch ne Weile Foto/Text JK