Das große Vergessen macht sich breit…

Nach mehreren Telefongesprächen fällt mir auf, dass die Anzahl der Menschen mit Demenz zunimmt. Erschreckend vor allem für die Angehörigen. Nun ich weiß von was ich rede. Mein Vater driftete oft ab bis hin ins streitsüchtige. Das waren keine einfachen Jahre.

Gestern war mein Kumpel Tom am Fon und ich hatte erstmals das Gefühl er ist etwas niedergeschlagen. Lichtenrade hat sich verändert, Berlin hat sich verändert, die Menschen in Berlin haben sich verändert. Läufst du durch die Bahnhof Straße, dann denkst du an einen Basar in Marokko.

Nun Tom ist nicht verdächtig ein Feind des Multi Kulti zu sein, aber irgendwie war ihm das alles too much, auch weil die „alten Kreise“ eben nicht mehr zu finden sind, beziehungsweise nicht mehr stattfinden. Früher bist du einmal hoch und runter gelaufen und hast dabei locker 20 Gesprächspartner getroffen.

Alles vorbei !!

Ja Tom das Leben hat Dich eingeholt und zeigt nun mit 72, dass nichts mehr so ist wie es ist. Mein Gott was sind wir gereist und was haben wir alles zusammen erleben dürfen. Tom kann sich selbst auch nicht beklagen. Nach der Ausbildung im Kempinski Am Ku-Damm zog es ihn nach Süd-Afrika. Hotelmanager eines Luxushotels und danach eine Auszeit und die lange Rückreise über Afrika, Indien die Türkei nach Deutschland. Dann die Übernahme des elterlichen Betriebes.

Ja und dann lernten wir uns kennen. Nach einem Elton John Konzert lud mich ein Arbeitskollege zu dir ein. Komm wir gehen noch einen trinken bei Bohm´s. Naja der Rest ist ja bekannt. Also zumindest dem werten Leser der regelmäßig reinschaut. Eine echte Männerfreundschaft die Ihresgleichen sucht. Tage, Wochen und noch viel mehr haben wir mit einander verbracht und wenn mancher zu dem Schluss kam, warum wohnt ihr eigentlich nicht zusammen, fanden wir kein Argument dagegen.

Gestern haben wir festgestellt es ist wichtig Lebenszeichen zu senden. Auch wenn wir uns lange nicht persönlich gesehen haben, bei Anruf füllt sich die Luft mit einem Übermaß an gegenseitiger Verbundenheit…


Foto/Text JK ©19/05/2022

  • Was fehlt was fehlt was fehlt…
    Einfach mal die Zeit verquatschen oder langsam über die Ampel laufen obwohl sie für Fußgänger schon rot zeigt. Entschleunigt das Leben genießen, – man wäre das schön! Die Tage werden hektischer und passen sich dem Umzugsstress an. Ich bin das alles leid und würde gerne zaubern können! Aber das Schicksal nimmt fahrt auf. Nachdem wir […]
  • eBay Teil 98567432 !! …
    „Is no da“ scheint mittlerweile eine der beliebtesten sprachlichen Attitüden zu sein. Is no da – was man fälschlicherweise übersetzen könnte als ist nein da?? Gruselig dieses eBay Kleinanzeigen da fehlt mir derzeit jeglicher Humor. Ein Schrank fürs Schlafzimmer, drei Zusagen, keine wird eingehalten. Letzte Attitüde „sorry schaff`s nicht“, nach zweimaligem Nachfragen!! Der Knabe in […]
  • Tage die keiner braucht…
    Der Enkel hat einen dicken Finger, eventuell Bruch und leidet. Was natürlich klar ist. Aus eigener Erfahrung kann ich das bestätigen. Es ist scheiss unangenehm. Dann ein Verwirrspiel rund um die neue Wohnung. Zwei Brüder – einer gesprächsbereit, jedoch noch der Falsche. Daumen drücken und beten. Mein Magen wehrt sich mit allem was er aufzubieten […]
  • Die Zeichen der Zeit…
    Ja die besang schon Prince und hat sie für sich ausgelöscht. Mein Gott der hat Ruhe. Ich quäle mich mit „Irren“ ja fast schon schizophrenen Leuten rum, die ich am liebsten nie kennengelernt hätte. Die hätten es nie in mein Leben geschafft, nicht einmal mit einer teuren Eintrittskarte. Heute der zigste Versuch „Sofa“, na ich […]
  • Neuigkeiten zum Tod…
    Der Tod könnte eine entspannte Alternative sein zu dem Ungeheuer, zu dem sich die Welt entwickelt hat. Von Woody Allen gibt es so schöne Zitate zum Tod, dass man manchmal glauben könnte, die beiden, Woody und der Tod, wären zwei in herzlich-grober Abneigung verbundene Erzgeschwister. So titelte die SZ heute in ihrer Glosse. Ach ja […]

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s