Deutschland und der Fluch der Formulare…

Die Welt könnte so einfach sein. Die Erde macht es uns ja vor: Sie wird immer eine Kugel bleiben, und damit eine runde Sache ohne Ecken und Kanten. So schreibt heute die SZ, aber weit gefehlt, heute schrieb uns das Renten-Verhinderung-Amt aus voller Überzeugung wir mögen bitte gefühlte dreihundertfünfundachzig Fragen zum eben eingereichten Rentenantrag ausfüllen und nachreichen. Hallo warum nicht gleich bei der Antragstellung???

Man hab ich einen Hals auf diese deutschen Amtsstuben 🤮

Nein das ist alles ein „nightmare“, nichts davon braucht der Mensch wirklich, ich wünsche mich ins Auenland um Ruhe zu haben. Ruhe vor denen die das wie Riesen vor dir stehend mit dem Zeigefinger drohend ausrufen friss oder stirb arm und einsam. 😤

Das alles frisst an meiner Substanz. Ich will dafür keine Lebenszeit mehr opfern. Das macht mich tot, jeden Tag oder besser Tag für Tag ein kleines Stück.

Warum kann man nicht einfach ausbrechen aus diesem verschissenen Hamsterrad Deutschland. Sie müssten jedem eine Rente zahlen die seinen Beitragsjahren entspricht und gut ist. Alle Anträge beziehungsweise den gesamten Fragenwahn kann man sich doch sparen. Am Ende wissen die doch eh alles von uns genauer und oft auch besser.

Ich beneide mittlerweile die Aussteiger die ihre Kohle in einen Kastenwagen gesteckt haben und die Sommer im hohen Norden und die kalten Winter so südlich wie nur möglich verbringen.

Und, und das ist das Wichtigste, – einfach nur glücklich sind…




Irgendwo, auf der Welt, gibt’s ein kleines bisschen Glück
Und ich träum davon in jedem Augenblick
Irgendwo, auf der Welt, gibt’s ein bisschen Seligkeit
Und ich träum davon schon lange, lange Zeit

Wenn ich wüsst, wo das ist, ging ich in die Welt hinein
Denn ich möcht einmal recht so von Herzen glücklich sein
Irgendwo, auf der Welt, fängt mein Weg zum Himmel an
Irgendwo, irgendwie, irgendwann


©Songwriter: Robert Gilbert / Werner Richard Heymann


Foto/Text JK ©12/05/2022 (unter Tränen)

  • Was fehlt was fehlt was fehlt…
    Einfach mal die Zeit verquatschen oder langsam über die Ampel laufen obwohl sie für Fußgänger schon rot zeigt. Entschleunigt das Leben genießen, – man wäre das schön! Die Tage werden hektischer und passen sich dem Umzugsstress an. Ich bin das alles leid und würde gerne zaubern können! Aber das Schicksal nimmt fahrt auf. Nachdem wir […]
  • eBay Teil 98567432 !! …
    „Is no da“ scheint mittlerweile eine der beliebtesten sprachlichen Attitüden zu sein. Is no da – was man fälschlicherweise übersetzen könnte als ist nein da?? Gruselig dieses eBay Kleinanzeigen da fehlt mir derzeit jeglicher Humor. Ein Schrank fürs Schlafzimmer, drei Zusagen, keine wird eingehalten. Letzte Attitüde „sorry schaff`s nicht“, nach zweimaligem Nachfragen!! Der Knabe in […]
  • Tage die keiner braucht…
    Der Enkel hat einen dicken Finger, eventuell Bruch und leidet. Was natürlich klar ist. Aus eigener Erfahrung kann ich das bestätigen. Es ist scheiss unangenehm. Dann ein Verwirrspiel rund um die neue Wohnung. Zwei Brüder – einer gesprächsbereit, jedoch noch der Falsche. Daumen drücken und beten. Mein Magen wehrt sich mit allem was er aufzubieten […]
  • Die Zeichen der Zeit…
    Ja die besang schon Prince und hat sie für sich ausgelöscht. Mein Gott der hat Ruhe. Ich quäle mich mit „Irren“ ja fast schon schizophrenen Leuten rum, die ich am liebsten nie kennengelernt hätte. Die hätten es nie in mein Leben geschafft, nicht einmal mit einer teuren Eintrittskarte. Heute der zigste Versuch „Sofa“, na ich […]
  • Neuigkeiten zum Tod…
    Der Tod könnte eine entspannte Alternative sein zu dem Ungeheuer, zu dem sich die Welt entwickelt hat. Von Woody Allen gibt es so schöne Zitate zum Tod, dass man manchmal glauben könnte, die beiden, Woody und der Tod, wären zwei in herzlich-grober Abneigung verbundene Erzgeschwister. So titelte die SZ heute in ihrer Glosse. Ach ja […]

Ein Kommentar zu „Deutschland und der Fluch der Formulare…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s