All I want for Christmas…

Mein Gott die Zeit verrennt schon wieder. Das Leben geht weiter und die Störenfriede nehmen nicht ab. Habe das Bürgermeisteramt informiert, dass ich am Samstag mit meinem Enkel zum Geburtstag einkaufen will und er, der Amtsinhaber dafür Sorge zu Tragen hat, dass wir nicht pepöbelt noch bespuckt werden nur weil wir Masken tragen.

Mal sehen ob es eine Reaktion gibt 😂

Grade Maultaschen gegessen und Updates gemacht. Jetzt fängt das zweite Klo auch an zu spinnen. Es wird Zeit „Husum wir kommen“ in die Tat umzusetzen.

Am Wochenende ist geplant das endgültige Inhaltsverzeichnis für die einzelnen Umzugskartons festzulegen. Es wird nochmals ein tränenreicher Abschied vom liebgewordenen Sammelzeug!

Aber ich habe vor meinen Sohn keinen Schrott, also für Ihn, zu überlassen. Wenn er mal nach dem Tod der letzten überbleibenden in die Wohnung tritt soll ein Karton reichen der alle Erinnerungen in sich hält die wichtig waren beziehungsweise sind.

Die Asche soll ja eh in die Nordsee und kann dann zwischen den Haien schwimmen, wo sie keinen mehr verpflichtet noch interessiert. Vielleicht entlassen wir vorher, also so wir noch Zeit dazu haben, eine Flaschenpost ins Meer, mit einer Botschaft an die Welt. So nach dem Motto: Hallo wir sind’s Marina und Jürgen. Wir sind geboostert und glücklich. Bitte stecken sie, werter Finder; den Zettel wieder hinein und schrauben sie den Verschluss wieder ordentlich fest zu. „Danke – und ab damit ins Meer“.

Ach ja da fällt mir ein da gibt es noch was trauriges zu berichten. Als wir Ende der fünfziger Jahre in die neue Kreuzberger Wohnung am Landwehrkanal einzogen zog mit uns ein Ehepaar namens Gerstmann ein. Die zwei waren kinderlos und er starb bereits vor 12 Jahren an einer Krankheit in hohem Alter. Nun hat es auch sie erwischt und ihr Wunsch ihm zu folgen wurde erhört. Traurig in so fern, das waren die allerletzten – von Tag eins an Mieter…😢

Foto/Text JK ©14/01/2022 Luftbild Johanniter Ecke Brachvogel

  • Es braucht eine Art Orakel…
    Oh ja das befragt man dann ob am anderen Ende des Telefons freundliche, ekelige oder sogar unzureichend sozialisierte und damit zur Aggression neigende Menschen sind. Jürgen du bist ein Träumer. Ach was hätte der Tag nett werden können, hätte, – ja hätte man sich den Anruf gespart. Es gibt aber auch Zicken! Das gilt natürlich […]
  • Das große Vergessen macht sich breit…
    Nach mehreren Telefongesprächen fällt mir auf, dass die Anzahl der Menschen mit Demenz zunimmt. Erschreckend vor allem für die Angehörigen. Nun ich weiß von was ich rede. Mein Vater driftete oft ab bis hin ins streitsüchtige. Das waren keine einfachen Jahre. Gestern war mein Kumpel Tom am Fon und ich hatte erstmals das Gefühl er […]
  • Ich sterb im letzten Abendrot…
    Ach ja meine Sangesbarden Schobert und Black gehen mir durch den Kopf. So ist das Leben hieß es da und dann, vielleicht bin ich Morgen all tot. Nun einer der zwei scheint heute noch zu leben. Naja sie waren in den 70ern meine Heroes was Texte anging. Diese Woche ist bisher eine meiner schlimmsten. Die […]
  • Wenn Nachts Gedanken splittern…
    Ganze Nacht wachAn alles und nichts gedachtSchweißgebadet Immer wieder aufgewachtGerissene Filme die wahr oder nichtIch weiß es wirklich nichtWas bleibt ist schlecht seinUnwohl GefühlDas Bett völlig zerwühlt wache ich aufWieder einmal um den Schlaf beraubt Wielange noch hält man das ausIch bin mir nicht sicherGeh müde durchs HausUnd finde doch nicht nach Haus Foto/Text JK […]
  • Gedankensplitter in meinem Kopf…
    Schwül ist die LuftErste Gewitter machen sich breitDas Leben geht weiterDoch wann ist es soweitWillenlosigkeitNicht länger bereitEinfach mitanzusehen Bis es das nächste Mal schneitDie Welt brüllt nach Veränderung Und ichRoll mich zusammenGanz allein im hier und jetztFühl mich krank, einsam und verletzt Foto/Text JK ©16/05/2022

2 Kommentare zu „All I want for Christmas…

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s