Neuer Tag neues ähhhm nun ja…

Die Welt ist immer noch schief und grade las ich dazu in der SZ 🤓 Armin Laschet, der Kanzlerkandidat behauptet gerne, wer NRW regieren kann, kann’s auch im Bund. Was aber, wenn man NRW nicht regieren kann? 😂 „göttlich“
Aber lassen wir das Parteiengepränkel es findet schon überall statt.

Mein Kumpel Tom scheint im Stress zu sein, er muss die Transformation zwischen behalten und „wegdamit“ schaffen. Irgendwann wird schließlich gestorben und dann muss das alles weg!! So seine neue Frau, – was ja auch Sinn macht.

Der alte Sammler hatte ja schon während unserer vielen Reisen das Gen. Einmal in London, es gab weder Navigationssysteme noch Smartphones suchten wir einen Hutladen. Wir nahmen ein Taxi, ja so ein tolles, sagten dem Typen die Straße, der fuhr gelassen in den typisch Londoner Stau und bereits eine Dreiviertelstunde waren wir da, zahlten fast 60 DM umgerechnet und waren genau 800 Meter gradeaus gefahren. Irgendwer hat so denke ich danach Google gegründet.

Aber so erging es mir mit Tom oft. Einmal waren wir mit meinem Firmenwagen, einem Kombi, unterwegs und schwups landete ein Riesen Kupferkessel von etwa einem Meter Durchmesser in meiner Heckklappe. Man könne da im Restaurant ja mal im Winter eine Suppe oder Glühwein anbieten. Immer diese Restaurantfritzen und ich fuhr mit dem mir fast das Auto zerschlagenden Teil 1000 KM bis West-Berlin durch die Grenze… TOLL 😬

Der DDR Grenzer fragte zum Glück leicht schmunzelnd, die konnten auch anders, „na wen verstecken wir denn da“?
Ja Tom war ein Sammler und ja wir haben uns streckenweise auf unseren „Welttourneén“ schief gelacht. Mein Gott was haben wir gelebt.

Mir fallen hunderte Geschichten ein und eine immer spannender als die andere.

Auch das zusammenkommen solcher „Ausflüge“ war jedesmal spannend:
Hast du Zeit, wofür, na ich dachte wir fliegen nach London und gehen shoppen, ja aber ich muss Marina erst zur Freundin ins Fichtelgebirge bringen und sie danach abholen. Na worauf wartest du. Ja so war Tom, beziehungsweise ist Tom. Ok etwas an Spontanität haben wir eingebüßt aber manchmal ergreift einen der alte Wille nach „frei wie ein Vogel im Wind“…

Das Foto Toms Kneipe / Restaurant in Berlin – Krusauer Ecke Lessing in Lira.


Foto/Text JK ©05/08/2021

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s