Einfach mal die Fresse halten…

Wir Berliner neigen ja zur aromatischen Aussprache. So wie geschrieben meine ich das dann auch. Es geht grade um Trump, einen wie ich finde Irren der die Welt zerstört und den niemand scheint dabei stoppen zu können. Und es geht neben Corona nur noch um eines, also derzeit, 30 Jahre Wiedervereinigung.

Sorry aber ich kann es nicht mehr hören und erst recht nicht diese ganze Mär von Geschichten die alle ahnungslos herumgeistern.

Es gab 89 mehr als eine Hand voll Bürger der DDR die wollten keinen Anschluss an den Westen und es waren gebildete Frauen und Männer. Aber es gab einen Mob an Menschen die alles das nicht wollten. Sie wollten keine eigene Republik die vom Westen Anerkennung bekommt. Nein jene wollten die schnelle, ganz – ganz schnelle Mark-West.

So Ende der Geschichtsstunde !!

Schlussfolgerung nicht mehr von mir denn ich bin es leid und habe schon oft darüber gesprochen dass zum Beispiel meine Verwandtschaft schon mal Aussetzer hat wenn es um Silly und Tamara Danz geht. (Häää – muss man die kennen…) 😔

Ich weiß übrigens nicht wozu ich Morgen dann noch in der Lage bin, denn der Arzttermin rollte an. Mal gespannt was Frau Doktor sagt zu meinen Wechselallüren aber wie sagt der Norddeutsche: wat mutt dat mutt 🤓.

Ach übrigens die Sonne ist wieder da und ich nu mal wech….

Das ganze Leben ist eine Knechtschaft. Deshalb muß man sich an seine Lage gewöhnen und so wenig wie möglich darüber klagen, was sie aber angenehmes an sich hat, ergreifen.
Seneca

Foto/Text JK ©30/09/2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s