Die Liebe verschwimmt…

Gestern hab ich nachgedacht
Ich bleib auf meinem Weg
Denn was ich dabei rausgefunden
Erschwert den Weg zu dir

Ein einfach gradeaus gemacht
Das ist jetzt mein Pläsier
Ich hoffe dann verschwimmt er bald
Der noch klare Weg zu dir

Wie oft hat uns das Leben schon
Recht früh und kalt erwischt
In deinen Armen war ich glücklich mal
Wenn wir uns heiß geküsst

Doch irgendwann am langen Weg
Da haben wir uns verloren
Und keiner war von uns bereit
Den andren heim zu holen

So leb dein Leben ohne mich
Leb Wohl und bleibe grade
Du kannst das sicher ohne mich
Auch wenn es wirklich schade

.

Foto/Text JK ©19/02/2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s