Deutschland hat sich verändert und die Zeichen stehen auf Sturm…

Was macht man wenn man sich seit Jahrzehnten einig ist nicht mehr dem Mainstream zu folgen? Man verkrümelt sich und zwar schnell. Ja aber man muss eben auch dazu sagen, dass das verkrümeln Grenzen hat. Es gibt erstens auch in vielen Ländern chaotische Verhältnisse und es gibt Länder die von vorne herein rausfallen.

Auch Sprachbarrieren muss man überwinden können und mal ehrlich, wer will im Alter noch z.B. Japanisch lernen weil er es aus existenziellen Gründen muss.

Wenn ich auf die Welt schaue dann ist es auch der Norden, den wir nie wirklich besucht haben. Sieht man von Dänemark einmal ab. Da warten also neue Länder auf uns und sicher gibt es viel zu entdecken. Zum Glück sind grade in diesen Ländern e-Autos kein Hindernis und gern gesehen.

Ich denke mal das der Norden dann auch unser letztes Ziel ist. Das Ziel an dem dann irgendwann unsere Asche mal im Meer verteilt werden soll und wird. Das haben wir schon länger beschlossen.

Wobei wir uns wie gesagt mit dem Ziel auch einig sind. Wir haben vieles in Erwägung gezogen, einzig der Osten unserer Republik fiel generell durch jedes Raster. Dort kann für uns einfach kein lebenswertes Rentnerdasein stattfinden…im leben nicht !!

Spannend wird natürlich in jedem Fall ob und wohin wir vorher noch auswandern. Aber ich denke Irland ist da bei uns beiden die erste Wahl. Das Land hat seine Anziehung. Es ist grün und ebenso rau, es ist bunt und kann auch verdammt grau sein. Auch der Regen und der Wind können einem zusetzen und doch hat es Charme ohne Ende…

.

Foto/Text JK ©05/02/2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s