Letzter Schnitt und Neujahresträume…

Wen daher das Leben, wie es ist, befriedigt, wer es auf alle Weise bejaht, der kann es mit Zuversicht als endlos betrachten und die Todesfurcht als eine Täuschung bannen.

Arthur Schopenhauer

Das Jahr beenden ohne Klage fällt mir schwer aber ich will mich auch nicht selbst betrügen. Nicht alles war schlecht. So zum Beispiel meine 3200 KM quer durch Deutschland und das voll elektrisch! Einfach der Hammer zu sehen was alles funktioniert und wie es einen entschleunigt.

Nun ich habe nicht aufgehört zu träumen und teilweise wurden meine Träume auch erfüllt. Längst nicht alle aber wer hat ein Recht darauf. Somit ist ein wenig Demut wohl der Schlüssel zum Glück.

Nächstes Jahr steht die große Österreich Tour auf dem Plan. Von Vorarlberg bis ins Weinviertel und Retour über Graz und Tirol. Die Jahresvignetten (Österreich/Schweiz) sind schon an der Frontscheibe und Strom gibt es auch dort wie Sand am Meer.

Nun wünsche ich meinen Lesern und mir dass die wichtigen Wünsche in Erfüllung gehen und dass wir alle gut ins neue Jahr hineingleiten…

Bis bald in 2020 – macht’s jut ihr Lieben ❤️🌈😘

.Foto/Text JK ©31/12/2019

Ein Kommentar zu „Letzter Schnitt und Neujahresträume…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s