Ich hab geträumt von Dir…

Langsam, da wo Berlin erwacht

Ziehen wir Zwei durch unsere Nacht

Kneipendunst und Kippenrauch

Ziehen vorbei frisch angehaucht

Wahre Liebe scheint zu schlafen

In den Bars und deren Hockern

Sieht man etwas anderes locken

Verstohlen kommt der Kuss daher

Mit Alkohol fällt´s uns nicht schwer

Wir sitzen dort allein zu Zweit

In wahrlich schöner Liebeszeit

Deine Lippen die so prall und schön

Lassen alles um uns herum geschehen

Wir Zwei sind Eins nicht Zwei aufmal‘

Die Zeit durchfließt uns noch einmal

Als wär es schon so oft geschehen

Doch Déjà-vu ´s wie man sie nennt

Hätte wohl niemals ich verpennt

.

Foto/Text JK ©14/10/2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s