Tausend Tränen tief…

Mit kleinen Lügen fing es an
Sie wurden immer schlimmer
Erzeugten Schmerzen dann und wann
Allein in meinem Zimmer

Ich habe lang mit mir gerungen
Immer öfter auch mit dir
Hab manche Weise selbst gesungen
Mit meinen Tränen am Klavier

Nun hast du es geschafft mein Freund
Da lässt sich nichts mehr kitten
Hast wahre Freundschaft eingetauscht
Gegen deine schlechten Sitten

Foto/Text JK ©07/10/2019

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s