Liebesleid dauert manche Ewigkeit…

Schneegriesel in der Luft
Aus Ende alles verpufft
Freunde rufen endlos an
Doch ich geh nicht ran

Lange Nacht 
Was folgt ist Angst
Ersticke grad
An deiner Arroganz

Nun sitze ich hier
verlorenes gefühl in mir
Morgens um vier
Gedanken nur bei dir

Tränen in der Nacht
Sonne nie erwacht
Leben kolossal
Alles wird zur Qual

Ich mag nicht mehr
Nicht ohne dich
Und mit dir von vorne
Auch das pack ich wohl nicht

Wir waren wie Geschwister 
In all den Jahren 
Heute ist es unser Liebesgeflüster
Das uns dazwischen kam

Warum nur macht das Leben uns Verdruss 
Warum nur wird aus Liebe
Urplötzlich ein quälender Schluss 
Warum nur lass mich verstehen was ich verstehen muss

Foto/Text JK ©05/01/2019

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s