Von den Trümmern des Lebens…

Dem Himmel grade so nah

Hab noch die Sterne in meinem Haar

Hochjauchzendes Glück

Will ich nie ins damals zurück

Lass dich nie mehr los

Bin fest auf deinem Schoß

Sagte mein Herz auch oft nein

Liebe geht doch nicht allein

In der Zukunft ganz groß

Lehn ich an dir famos

Das was mal war ist vorbei

Neuer Deal für uns zwei

Das Leben geht nun mal so

Schluck keine Pillen sei froh

Die Tränen die du jetzt weinst

Ganz und garnicht ehrlich gemeint

Auf alten Gleisen bewegt

Hat unser Zug sich selbst zerlegt

Hab lang auf Trümmer geschaut

Mein neues Leben verbaut

Dabei der Zeit nie vertraut

Ja ich hab auf Sieger gespielt

Denn wer nicht siegt der verliert

Hab dich einst mal wirklich geliebt

Weiß heute dass es noch andere gibt


Foto/Text JK ©22/12/2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s