Der Seele drohendes Dunkel…

Wohin fliegen die Träume
Wohin all die Wünsche
Warum all das Klagen
Unstillbar all die Fragen

Vom Tanz auf dem Vulkan müde geworden
Orientierung letzter Halt verbogen
Des Lebens Last zu schwer gewogen
Den Anschluss verloren

Dort wo einst die Lichterketten
Die Welt sich in düstere Mauern rettet
Mauerwerk durchflutet die Stadt
In grauen Farben findet nichts mehr statt

Verzweifelte Augen aus grauen Ecken
Schatten wo einst nur Lichterketten
Weicher Gang und starke Schritte
Letzter Tanz um meine Mitte 

 

Foto/Text JK ©19/11/2018

img_1487-1

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s