Wenn die Bäume ihre Schatten verlieren…

Der Sommer geht nun schnell vorbei
Mit ihm sterben seine Lieder
Nebel ziehen im Herbst hinauf
Verdecken sein buntes Gefieder

Von längst verblasster Liebelei
Auch von den vielen Tränen
Erzählt mein kleines Lullaby
Und mit ihm stirbt mein Sehnen

Längst atmen meine Nebel aus
Und halten mich gefangen
Denk an den nächsten Frühlingskuss
Und kann es kaum erwarten

 

Foto/Text JK ©12/10/2018

img_4363

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s