Unter weißen Wolken kreisen…

Sing mit mir

Nur für einen Tag 

Lass uns bleiben

Nur für eine Nacht

Halt mich bitte

Fest wie beim ersten Mal

Lass mich nicht fallen

Denn das wär der Liebe Qual

Lass uns wie die Vögel reisen

Unter weißen Wolken kreisen

Segel mit mir in ein Land

Dass noch keiner vor uns fand

Der Draht auf dem wir grade noch gesessen

Lass uns ihm folgen wie besessen

Er wird uns bringen in ein Anderland

Wo ohne Zweifel man die Liebe fand

Dort bleiben wir bis zum Abendrot

Gemeinsam bis uns holt das letzte Boot 

 

Foto/Text JK ©11/07/2018

139362F6-503C-4D9F-BAB0-F228A13B72C1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s