Summer of Lovers…

Hätte ich drei wünsche frei

So würde zwei ich verwerfen

Denn es wäre mir einerlei

Mit viel Geld herum zu werfen

Auch Gold und Silber 

Wäre mir nicht wichtig

Eines jedoch

Ist nicht nur richtig

Nein – es hat sich gezeigt

In all unseren Jahren

Den Guten natürlich

Aber auch in schlechteren Jahren

Wir hatten oft Wogen

Auch Wellen und Sturm

Sind oft hoch geflogen

Nicht immer mit Lohn

Doch in all den Jahren

Wurde mir eines klar

Mit Dir bin ich glücklich

Wie ich einst immer war

 

Foto/Text JK ©26/06/2018

33DAEF9C-D5EC-4E1F-BF06-04B12222E766

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s