Einsamkeit eine tödliche Diagnose…

Neulich hörte ich vom vermehrten Singledasein in Berlin und tatsächlich kann ich oft in den Kaffees, Bars und Restaurants selbiges eindeutig feststellen. Ich glaube Berlin ist hier besonders betroffen. Mehr und mehr Junge zieht es nach Berlin und immer mehr Alte sterben hinweg.

Wobei der Trend denke ich sogar zum Single geht. Man ist heute schnell bereit Beziehungen zu beenden und ebenso schnell dabei eine einzugehen. Menschen die einen gewissen Horizont, also altersmäßig überschritten haben, sind aus meiner Sicht eh kaum noch beziehungsfähig. Hierbei gilt wie bei allem Ausnahmen bestätigen wie immer die Regel…

„Es klingt gespenstisch – und bitterernst zugleich. Wer sich chronisch einsam fühlt, bei dem erhöhe sich die Chance, einen Herzinfarkt, einen Schlaganfall oder gar eine Krebserkrankung zu bekommen. So war es in den vergangenen Monaten immer wieder zu lesen. Einsam zu sein, sei für die Gesundheit ungefähr so gefährlich, wie Kette zu rauchen.“ So titelt die Zeit!

Ja ich denke da ist was dran und so blicke ich in besagten Lokalitäten immer öfter in scheinbar trübe Augen, die längst jeglichen Hoffnungsschimmer auf was auch immer verloren haben. Selten trifft man mal ein aufgeschlossenes Wesen und so ziehen eben viele ihre Kreise und merken oft nicht einmal, dass das Hamsterrad in dem sie sich tagein tagaus bewegen, ein selbst gekauftes ist.

Warum habe viele Menschen eigentlich vor „Augenkontakten“ so eine immense Angst? Nun ich weiss es nicht und mir ist das auch nahezu fremd. Wenn ich mich unterhalte ist der Augenkontakt mein wichtigster Maßstab für Aufrichtigkeit und Ehrlichkeit und es gibt kaum etwas schöneres als abends in einer Bar die Augen mal auf einen netten Flirt zu entsenden.

Sparsam, unaufdringlich und erst recht nicht überzogen. Aber immer wahrhaftig einfühlsam und nett, so klappt´s dann auch mit dem Kennenlernen. Natürlich sollte man seine Erwartungshaltung auch auf „kennenlernen“ beschränken. Mit der Tür ins Haus fallen ist oft kein guter Gedanke und nur zu empfehlen wenn eindeutige Signale auftauchen, die eben genau auf jenes hindeuten. Wobei sich mir dann immer eine Frage stellen würde:

„War´s das…?“

Foto/Text JK ©24/04/2018

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s