Auf jeden Fall Jamaika…

Das ist eine kleine Geschichte ĂĽber vier Kollegen namens JEDER, JEMAND, IRGENDJEMAND und NIEMAND… Es ging darum, eine wichtige Arbeit zu erledigen und JEDER war sicher, dass sich JEMAND darum kĂĽmmert. IRGENDJEMAND hätte es tun können, aber NIEMAND tat es. JEMAND wurde wĂĽtend, weil es JEDER´S Arbeit war. JEDER dachte, IRGENDJEMAND könnte es machen, aber […]

Nachtgedacht…!

Weit weg vom Licht… Vergissmeinnicht Letzter Tag Aus Freundschaft wird Erinnerung Wiedersehen nicht geplant Vielleicht ja doch das letzte Mal Stille die ich nicht kapier Liegt plötzlich wie ein Nebel Sucht alle Ritzen ab nach Dir Und wird Dich nie mehr finden Es ist nur Angst sagt die Vernunft Es wird vergehen mit der Zeit […]

Berlin Berlin wir fahren nach Berlin…

Chaostage… Es ist schon eine Weile her, jedenfalls hatte ich terminlich erst in MĂĽnchen und später in Berlin zu tun. Winterzeit war es und die Hauptstadt des Landes lag unter einer tiefen Schneedecke. Meine weibliche Praktikantin, die mich seit Wochen mit dem Spruch „ich will mit nach Berlin“ genervt hatte, stackste auf ihren High Heels […]

Geteilte Aufmerksamkeit…

Erinnert ihr euch noch an die Welle, diese Zahlen auf den Schuhsohlen? Na gut da träumte der Herr Guido noch andere Träume. Nun hat ihn, den Westerwelle, ja schon lange eine andere Realität eingeholt. Ja auch Politiker bekommen schwere Krankheiten wie Krebs und auch Politiker lernen Demut. Es war schon ein genialer Satz, den er […]

28/28 oder RĂĽckblicke eines Wessis…

West-Berlin 1989 das was niemand von uns je fĂĽr möglich gehalten hatte, passierte. FĂĽr mich spontan und so ich mich erinnere während der frĂĽhen Abendschau im TV. Die Folgen, nun die spĂĽren wir bis heute und so, wie die Dinge heute zwischen den „Eheleuten“ stehen, könnte man fast von Zwangsheirat reden. Damals gab es eine […]

Ist das ein A-loch oder kann das weg…

Irgendwie treten derzeit die guten Freundinnen in den Fokus. Eine gute Freundin einer Freundin von mir hat mir einmal doch fast die Sprache verschlagen. An einem Tag der von schlechtem Wetter und auch von nicht grade allerbester Laune gekrönt war habe ich mich aufs Backen und viele andere Ăśberlegungen konzentriert. Ich habe darĂĽber nachgedacht warum […]