Das Puzzleteil das #ReportMainz und #DerZeit noch fehlt…

Report fragte gestern, wer sind diese vielen Männer und wenigen Frauen, die die Bundeskanzlerin „jagen“ wollen? Was treibt sie an? Und: Wird diese so unterschiedliche Fraktion zusammenstehen oder bald wieder auseinander fallen?
Im Interview war: Giovanni di Lorenzo: Zum Ergebnis der Bundestagswahl im Interview mit „Report München“-Moderator Andreas Bachmann: Giovanni di Lorenzo, Chefredakteur der Wochenzeitschrift „Die Zeit“.

Morgen hier im Blog werde ich das Thema aufnehmen und erklären, warum konnte es am letzten Sonntag soweit kommen und die spannende Frage klären, wieso stecken da so viele Rechtsanwälte dahinter. Giovanni di Lorenzo wird Augen machen und er wird verstehen wie sich das neue „Braun“ gefunden hat und vor allem warum..!

An einem klar verständlichem Beispiel erkläre ich mal die Hintergründe jener Populisten, welche wir fälschlicherweise in einen Sack stecken. Wie so oft im Leben, ist das große Ganze etwas unüberschaubarer.

Also liebe Leser schaut morgen rein, dann wird ihnen geholfen 😎

Foto/Text JK ©27/09/2017 „Götterdämmerung“

img_5013

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s