Veränderungen…

Sie fliegen vorbei

Im täglichen Einerlei

Manche steuern wir selbst

Andere treffen uns ins Herz

Meine Kunden waren erstaunt

Manch Freund überrascht

Keiner ließ es einfach geschehen

Nicht jeder konnte es verstehen

Veränderungen werden hervorgerufen

Man braucht nicht lange danach suchen

Für mich ist sie Veränderung

Durch Einsicht droht Veränderung

Wenn nicht bei mir wo fängt sie an

Ich hab mich stundenlang gemartert

Vielleicht sogar schon tagelang

Ich will der Welt was wiedergeben

So träum ich von nem neuen Leben

Ganz ohne Saus und Braus

Lange hat ich meine Bühne

War der Beste und der Kühnste

Doch so sagt mir grade das Leben

Meine Zeit ist längst gewesen

Und es wär Zeit nun zu verschnaufen

Bräuchte mir kaum neues kaufen

Denn das was ich wirklich brauche

Steht zur Verfügung ohne kaufen

Das war schon immer für mich da

Doch war ich früher nicht bereit

Für eine neue ruhige Zeit

Komm lass uns zu den Wolken sehen

Ihr Schauspiel ist schön anzusehen

Das gibt es nicht bei RTL

Die senden zwar oft Sensationen

Jedoch ob die sich wirklich lohnen

Soll der entscheiden der sie noch braucht

Ich geh dann mal mit erhobenem Haupt

Foto/Text JK ©29/06/2017

2 Kommentare zu „Veränderungen…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s