ARD Doku „Wir hacken Deutschland“…

Wie ich bereits mehrfach schrieb wurde uns in der Dokumentation die Hochnäsigkeit der zuständigen Verantwortlichen gezeigt. Gut gelernt haben die Herren bei den Politikern des Landes, wenn sie nicht selbst welche sind. Verneinen, ausschließen, leugnen und immer schön rechthaberisch aggressiv. Die Verantwortlichen im Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnologie (BSI) geben sich natürlich überzeugt: Blackouts wie im gezeigten Beispiel der Ukraine sind in Deutschland nicht wahrscheinlich… 
Als dann ein extra bestellter Hacker seine Arbeit machte und in kurzer Zeit ein Chaos hätte anrichten können, hieß es lapidar:
Wir müssen vom Bürger auch selbst erwarten können das er sich gegen Angriffe schützt, sie laufen ja auch nicht bei rot über eine Ampel!
Das ist die traurige Logik unserer Volksvertreter. Und obwohl es hier darum ging alle Stromzähler in den Haushalten zu digitalisieren, um gegebenenfalls säumige „Stromkunden“ einfach aus der Ferne vom Netz zu trennen, wurden die Probleme klein geredet. Das Angreifer uns durch das „unsichere“ Vorhaben ins Mark treffen können, will man sturköpfig einfach nicht wahrhaben.
Wie war das doch neulich, wo Krankenhäuser nicht mehr arbeiten konnten, wo die Deutsche Telekom ihren Kunden Entschuldigungsschreiben senden mussten weil nichts mehr ging. 

Dabei müsste, wenn man der BSI folgt, doch grade der Telekom und auch den Verantwortlichen in Krankenhäusern klar sein, dass man nicht bei rot über die Ampel geht…?!?!?
Ja Leute so sieht unsere Zukunft aus. Wir werden darauf warten müssen, wie jene die sich heute bereits rausreden, auch morgen nach feigen Schlupflöchern suchen, um sich aus ihnen abermals herauszuwinden.

Ich liebe Politiker auf Wahlplakaten. Sie sind tragbar, geräuschlos und leicht zu entfernen…

Loriot 

.

Foto/Text JK ©24/05/2017

.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s