Mit Gott zu Mittag gegessen…

Es war einmal ein kleiner Junge, der unbedingt Gott treffen wollte. Er war sich darĂŒber bewusst, dass der Weg zu dem Ort, an dem Gott lebte, ein sehr langer war. Also packte er sich einen Rucksack voll mit einigen Coladosen und mehreren Schokoladenriegeln und machte sich auf die Reise. Er lief eine ganze Weile und […]

Die Fabel von den Fröschen…

Eines Tages entschieden die Frösche, einen Wettlauf zu veranstalten. Um es besonders schwierig zu machen, legten sie als Ziel fest, auf den höchsten Punkt eines großen Turms zu gelangen. Am Tag des Wettlaufs versammelten sich viele andere Frösche, um zuzusehen. Dann endlich – der Wettlauf begann. Nun war es so, dass keiner der zuschauenden Frösche […]

Der alte Großvater und sein kleiner Enkel…

Es war einmal ein Großvater, der schon sehr, sehr alt war. Seine Beine gehorchten ihm nicht mehr, die Augen sahen schlecht, die Ohren hörten nicht mehr viel und ZĂ€hne hatte er auch keine mehr.Wenn er aß, floss dem alten Mann die Suppe aus dem Mund. Der Sohn und die Schwiegertochter ließen ihn deshalb nicht mehr […]

Einfach nur malen…

Man erzĂ€hlt sich, dass Paul CĂ©zanne ĂŒber 35 Jahre lang unbeachtet fĂŒr sich lebte und Meisterwerke malte. Diese schenkte er nichtsahnend seinen Nachbarn.Er liebte seine Arbeit so sehr, dass er keinen Gedanken und keine Zeit darauf verwendete, Anerkennung zu erreichen. Ihm wĂ€re auch nicht der Gedanke gekommen, einmal als Vater der modernen Malerei zu gelten. […]

Der Traum von Freiheit und GlĂŒck…

Drei Freunde stehen beisammen und unterhalten sich ĂŒber das Leben.„Wisst Ihr“, sagt der eine, „in 10 Jahren werde ich 50. Dann möchte ich mich zur Ruhe setzen und das Leben nur noch genießen. Die Kinder sind versorgt, mein Ältester ĂŒbernimmt meine Firma. Dann möchte ich mit meiner Frau verreisen, die Welt sehen, richtig lange unterwegs […]

Deutsche Sichtweise…

Na klar hat der Erdogan aus unserer Sicht einen an der Waffel: Stellen wir uns einmal vor, die Madame Merkel wĂŒrde sich hinstellen und folgenden Satz rausprĂŒgeln: Wer so abstimmt wie ICH, der ist nicht blöd! Wilde aufschreie hĂ€tte das zur Folge und auch sonst wĂŒrde das genau das Gegenteil bewirken. In der TĂŒrkei sagt […]

Es muss auch solche Tage geben..

Achtsamkeit hatte ich heute bereits genug, so war ich verbannt am Telefon recht achtsam und aufmerksam zu sein um mir all die Krankengeschichten von meinen Angerufenen anzuhören. Aber auch solche Tage mĂŒssen bewĂ€ltigt werden, darum gibt es heute zur Nacht nur noch die Geschichte zur Achtsamkeit… Einmal kam ein Mann zum Meister. Er bat ihn […]